FIRMA „KÖRPER“

Dein Körper ist so etwas wie deine Firma. Du bist der Chef und Billionen Zellen sind deine Angestellten.

Bist du ein guter Chef? Stehst du hinter deinen Angestellten wenn es mal nicht so gut läuft? Wie sind die Arbeitsbedingungen in deiner Firma namens Körper? Kriegen deine Angestellten sauberes Wasser und gute Nahrung oder schwächst du ihre Leistungsfähigkeit mit Fastfood, viel Zucker, Alkohol, Kaffee, Zigaretten oder andere Drogen und beschwerst dich hinterher weil sie nicht perfekt funktionieren?

Weißt du, deine Angestellten geben Tag täglich ihr Bestes! Auch wenn deine Einstellung mies ist und du vielleicht nur über deine Firma schimpfst, vollbringen deine Zellen täglich unzählige Wunder!
Kann es sein, dass du all die tolle Arbeit nicht anerkennst und ständig nur auf den Fehlern herum hackst? Bei mir war es jedenfalls mal so. Egal wie super alles lief, ich fand immer was woran ich nörgeln konnte.
Irgendwann mal hat es meinen Angestellten gereicht (weil ich wieder mal frustriert war wegen 2 Kilogramm zu viel auf der Waage) und sie haben mir die Rechnung präsentiert – und 10 kg oben drauf gepackt. Wahrscheinlich hat die Fettverbrennungsabteilung Pause gemacht!

Du solltest wissen, dass der Körper immer dem Geist folgt! Und du bist Geist! Also der Körper macht immer nur was du ihm befiehlst, egal ob bewusst oder unbewusst. Ich habe gesagt und gefühlt dass ich zu dick bin und der Körper hat darauf reagiert und ein paar Kilo zugenommen, damit er es mir „recht“ macht.

Was du sagst/denkst/fühlst das bekommst du.

Es sind deine Überzeugungen die sich in deinem gesamten Umfeld widerspiegeln, nicht nur in deiner Firma namens Körper. Dein Körper ist das was dir am nächsten ist, und daher reagiert er auch sehr gut und schnell auf deine geistigen Überzeugungen. Wenn du in deinem Leben wirklich etwas ändern möchtest, dann ändere deine Überzeugung/deine Einstellung denn dann ändert sich alles rund herum.

Haben es deine Angestellten (deine Billionen Zellen) nicht verdient, dass du stolz auf sie bist, dass du ihre Arbeit wertschätzt? Hat es deine Firma (dein Körper) nicht verdient, dass du stolz auf sie bist und dein Herz dafür schlägt, also du sie liebst?

Du hast diese deine Firma erschaffen und bist alleine für alle Veränderungen seit ihrer Eröffnung (Geburt) verantwortlich. Es ist immer der Chef der den Kopf hinhält und die Verantwortung trägt, nicht zuletzt weil er am meisten davon profitiert.

Werde zu einem Chef/ einer Chefin für die jeder gerne arbeiten würde, denn deine Angestellten (Zellen) haben es verdient!

Deine Firma namens Körper sollte dir sehr wichtig sein, denn das ist dein Zuhause für dieses Erdenleben und demnächst auch darüber hinaus 😉

Wenn dir der Blogpost gefällt dann teile ihn, damit auch andere erkennen können, dass es Zeit ist sich bei ihren treuen Mitarbeitern zu entschuldigen.

SUPER-BEWUSSTSEIN

Als ich das Wort SUPER- BEWUSSTSEIN zum ersten Mal gelesen hatte, spürte ich die Gänsehaut an meinem ganzen Körper. War ich bereit für das Super-Bewusstsein? Alles in mir bejahte diese Frage.

Anfang August habe ich von dem 8.8. Portal (Löwenportal) gelesen und damit auch von der Möglichkeit während dieses Portals ins Super-Bewusstsein einzutauchen.

Um ins Super-Bewusstsein einzutauchen, war es notwendig mein altes Bewusstsein, somit mein komplettes Leben und alles was dazu gehört, los zu lassen. (Loslassen ist nicht gleich Aufgeben.) Loslassen bedeutet, dass es egal wie es kommt gut ist und wenn die Umstände so bleiben möchten, dann ist es auch gut. Sollten sie sich allerdings total verändern, muss es mir auch recht sein.

Das ist mitunter ein Grund warum LOSLASSEN uns Menschen herausfordert. Menschen fürchten die Veränderung und haben das GEWOHNTE so lieb gewonnen.

Loslassen wird dann einfach, wenn man lernt zu vertrauen und somit seine Ängste vor der Zukunft überwindet.

Ich hatte nun also beschlossen, dass ich bereit war für das Super-Bewusstsein. Ich ging in den Wald und stellte mich auf eine kleine Brücke. Der Bach floss unter mir durch und ich stellte mir vor, wie alle Loslass-Blockaden durch meine Beine abflossen und vom Fluss mitgenommen wurden.

Ängste kamen auf. Was wenn ich durch dieses „Loslassen“ meinen geliebten Mann oder mein Kind verliere? Wozu wäre mein Leben dann noch gut? Wie sollte ich jemals diesen Schmerz überwinden? Sollte ich nicht lieber auf Nummer sicher gehen und nicht loslassen?

Doch während ich meine Ängste beobachtete wurde ich in mir ganz ruhig und erkannte plötzlich, dass die einzige Sicherheit LOSLASSEN ist. Es war mir plötzlich so klar, dass mein FESTHALTEN nur auf ANGST basierte!  Wenn man Angst hat zieht man automatisch das an wovor man sich fürchtet.

Die Angst loslassen und in die Liebe wechseln ist die hohe Kunst!

Ich hatte somit auf der Brücke alles losgelassen und mich voll und ganz geöffnet für das SUPER-BEWUSSTSEIN.

Was seither in meinem Leben passiert ist unbeschreiblich. Ein Aha-Effekt folgt dem anderen. Ich verstehe plötzlich alles so gut, was ich schon lange weiß. Diese noch nie dagewesene Einfachheit begeistert sogar meinen sonst so kritischen Verstand.

Mir ist klar geworden, wie sehr sich mein VERSTEHEN auf die Welt auswirken wird, denn ich wurde mit der GABE geboren, Wissen so vermitteln zu können, dass andere es leicht verstehen.
Mit dem Mut mich für das Super-Bewusstsein zu öffnen, bin ich nun voll und ganz in meiner Berufung angekommen und schöpfe aus dem Vollen.

Ich werde erstmals auf unserem Traumpartner-Retreat vom 26.-28.8.2016 über die grenz-genialen Erkenntnisse aus dem Super-Bewusstsein sprechen und dir wird soviel dadurch klar werden!

Wenn du wirklich weiter kommen möchtest, und noch nicht angemeldet bist, dann hole das schnell nach (solange es noch freie Plätze gibt). Hier geht es zur Anmeldung.

Du denkst du kannst es dir nicht leisten? – Du kannst es dir NICHT leisten NICHT dabei zu sein 😉
Die Energie des Super-Bewusstseins wird dich und damit dein Leben für immer verändern!
Dies wird die letze Gruppen-Veranstaltung in Europa vor unserer Weltreise sein.

 

STERNSCHNUPPENREGEN

Wir befinden uns gerade in der Zeit der Perseiden die vom Sternbild des Perseus auf die Erde regnen. Von 8. – 14. August hast du in klaren Nächten die Möglichkeit hunderte Sternschnuppen zu beobachten.

Wenn man eine Sternschnuppe sieht, darf man sich bekanntlich was wünschen.  Man wünscht sich meist etwas, von dem man heimlich träumt. (So bin ich übrigens die Frau meines Mannes geworden)

Um ein Traumleben leben zu können ist es notwendig, dass du weißt welche Träume in dir schlummern!  Denn wer nicht weiß was er will, bekommt was andere übrig lassen.

Weißt du was du dir wünscht?
Sei vorbereitet, denn in den nächsten Nächten wirst du bestimmt mindestens eine Sternschnuppe sehen!

Nimm dir doch diese Tage die Zeit um dich zurück zu ziehen und in dich hinein zu spüren, um zu erkennen was du wirklich wirklich wirklich willst.

Deine wahren Wünsche kannst du dann mit Hilfe der Sternschnuppen manifestieren.

Die wahre Kunst bei der Erschaffung deiner Träume ist, zu wissen was man will, das so konkret wie möglich zu bestellen und es anschließend los zu lassen.

Loslassen bedeutet soviel wie den Druck und die Erwartung was die Erfüllung deines Wunsches betrifft, komplett aufzugeben. Denn wenn du unter Druck bist, bist du verspannt und das behindert deine Lebensenergie in ihrem Fluss!

Nur wenn du im Fluss bist, bist du lenkbar und kannst zu jenen Menschen, Ereignissen und Situationen geführt werden, die dich auf dem Weg deiner Träume führen.

Teile den Beitrag, damit auch andere von den Sternschnuppen Nächten profitieren können!

PS: Kennst du schon mein neues Buch?
  Persönlichkeit bewusst entwickeln – es gibt nichts anderes zu tun!“

DU BIST NICHT DEINE EMOTIONEN!

Möchtest du auch gerne der Herr/die Herrin deiner Emotionen sein?

Leider passiert es immer wieder, dass man es äußeren Umständen gestattet, die Kontrolle über die eigenen Emotionen zu übernehmen. Anschließend fühlt man sich als Opfer, obwohl man die Entscheidung, die Macht einer Person oder Sache im Außen abzugeben, selbst getroffen hat.

Meine Nachbarin trampelt zum x-ten Mal über die Stiege und das Baby wird schon wieder wach. Ärger steigt in mir auf. Erst ärgere ich mich über die Nachbarin. Dann fällt mir ein, dass das Außen nur ein Spiegel meines Inneren ist, dann ärgere ich mich darüber, dass ich es noch nicht in mir geheilt habe, was auch immer dieses Getrampel ausgelöst hat! Dann ärgere ich mich darüber, dass ich mich ärgere, denn bei meinem Wissen müsste dürfte mir das doch nicht mehr passieren!

Da haben wir es schon! „Passieren“ bedeutet die Macht ans Außen abgeben! Mein Leben und auch dein Leben hat so gut wie gar nichts damit zu tun was dir passiert, sondern vielmehr damit wie du darauf reagierst. Wusstest du das?

Die eigene Reaktion macht den ultimativen Unterschied!

Menschen die im Vertrauen sind, dass alles seine Richtigkeit hat, so wie es ist, weil das Universum bekanntlich keine Fehler macht, haben niemals einen Grund für negative Emotionen wie Ärger, Angst, Sorge, Stress, Trauer ….

Nun gut, aber wie kommt man jetzt wenn die Emotion schon mal da ist in das Vertrauen??

Es geht wie bei jeder Fertigkeit die man erlernt um die Übung. Übung macht den Meister! Mir ist gestern eine Technik dazu eingefallen, die auch du vielleicht testen möchtest:

Wenn in dir künftig eine Emotion aufsteigt, die dich nicht glücklich macht, dann packe sie am Schopf, stelle sie neben dich und „chille“ erstmal.
Da du nicht deine Emotion bist, kannst du dich problemlos für einige Momente von ihr lösen und sie auf die Ersatzbank setzen.

Das bedeutet nicht, dass du sie ignorierst, du nimmst einfach nur mal kurz Abstand davon. In dieser Phase des Abstandes kommst du zur Ruhe („chillen“) und damit in dir an. Wenn du ruhig genug bist, dann beobachte deine Emotion, ganz wertfrei – als etwas das getrennt von dir existiert.

Aus der Ruhe in dir heraus wirst du erkennen, dass der Auslöser für deine Emotion nur eine Kleinigkeit war – und eben nur der Auslöser. Wenn du magst, dann kannst du jetzt (wo du in deinem gechillten Zustand gerade Zeit hast) in dich hinein fühlen, was dich wirklich aufregt, dir Sorge bereitet, dich ängstigt….

In der Ruhe passiert meist etwas wunderbares:
Wir erkennen wer wir wirklich sind, und das Vertrauen ins Leben und in die Richtigkeit der Ereignisse kehrt zurück.

Vielleicht hast du jemanden mit dem du deine Emotionen reflektieren kannst, um dem dahinter liegenden Thema somit künftig den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Die meisten Themen gehen auf Verletzungen in der Kindheit zurück, und die dazugehörigen Programmierungen sollen uns jetzt dabei helfen, uns vor derartigen Ereignissen zu schützen.

Wir befinden uns allerdings bei den Themen im Verstand eines Kindes und sobald es uns möglich ist, die Situationen mit dem Verstand eines Erwachsenen zu betrachten, werden die Emotionen befreit und das Außen braucht uns in diesen Angelegenheiten nicht mehr als (lästiger 😉 ) Spiegel dienen.

Viel Freunde beim Beobachten und Analysieren deiner Emotionen!

Wenn dir der Artikel gefallen hat, hinterlasse doch ein Kommentar und teile ihn mit deinen Freunden.

PS: Kennst du schon mein Buch „Persönlichkeit bewusst entwickeln“
Wenn ja, sei so lieb und schicke mir ein Feedback wie es dir gefallen hat, und ob ich dir dadurch weiterhelfen konnte.

Traumpartner/in

Fast jeder träumt vom Traumpartner (w/m).

In den letzten Jahren hat sich ganz klar gezeigt, dass alle Menschen die sich von uns inspirieren lassen, einen gemeinsamen Nenner haben.  Sie sind mehr oder weniger bewusst oder unbewusst auf der Suche nach einer Beziehung wie wir sie führen.

Sie wünschen sich so sehr DEN EINEN, DIE EINE in ihrem Leben begrüßen zu dürfen, und aneinander zu wachsen.

Diese Tatsache bringt uns immer mehr dazu, uns zu spezialisieren und spezielle Angebote für unsere Zielgruppe (Menschen denen wir am meisten dienen können) anzubieten.

Ich (Anja) hatte vor gut 5 Jahren nach unzähligen Versuchen IHN zu finden, den Entschluss gefasst:
„Wenn ich meinen Traumpartner nicht haben kann, dann will ich gar keinen!“ 

Das war kurz nachdem ich nach einer Grillparty mit meinem Motorradfreund MARTIN geschlafen hatte, und mich schreckliche Selbstvorwürfe deshalb plagten, da ich dem netten Jüngling keinenfalls verletzen und ihm aber auch keine Hoffnungen machen wollte!

Um solche „Fehltritte“ in Zukunft zu vermeiden und niemanden mehr (vermeintlich) zu verletzen, erlegte ich mir das Versprechen auf, nur mehr mit meinem Traumpartner etwas anzufangen. Und was den betraf, hatte ich sehr konkrete Vorstellungen. Eines war sonnenklar: Er musste genügend Potenzial mitbringen, um es mit mir überhaupt auszuhalten!

Dieses Versprechen verpackte ich einen einstündigen Vortrag den ich Martin hielt, um im zu verklickern, dass das mit uns nichts werden wird.

Es war als hätte er sich gedacht: „Herausforderung angenommen!“

Ehe ich mich versah, war er bei mir eingezogen und brachte mich beinahe täglich an meine Grenzen. Zeitgleich zeigte er immer mehr Eigenschaften, die mit meiner Vorstellung meines Traumpartners exakt überein stimmten.

Martin ist mit mir durch die tiefsten Täler gegangen, und somit konnten wir uns immer mehr zu dem Traumpaar entwickeln das wir heute sind.

Heute helfen wir nicht nur Paaren dabei „sich zusammen zu  raufen“, sondern vielmehr helfen wir Singles dabei, sich schon im Vorfeld zu entwickeln, um es dann in der Beziehung mit dem Traumpartner (w/m) um ein Vielfaches leichter zu haben!

Ist das nicht wunderbar? Man muss nicht warten bis man jemanden hat, um zu wachsen und sich persönlich weiter zu entwickeln.
Man kann JETZT sofort damit beginnen seine Schwingung zu erhöhen, um selbst ein besserer Traumpartner zu sein.

Wenn du Näheres dazu wissen möchtest, dann sei doch bei unserem KOSTENFREIEN WEBINAR „TRAUMPARTNER/IN.JETZT“ dabei!

Sichere dir gleich deinen kostenfreien Platz: ANMELDUNG

SO FUNKTIONIERT GEHIRNWÄSCHE

Probleme im Geist werden zu seelischen Problemen, und werden sie dort nicht „behandelt“ wandern sie weiter in den Körper. Alles beginnt im Geist! In deinem Geist befindet sich deine Schöpferkraft und du erschaffst ständig – ganz egal ob dir das bewusst ist oder nicht.

Dein Geist produziert Umstände in deinem Leben, die dir nicht gefallen?

Langfristige und nachhaltige Entwicklung und Heilung finden dadurch statt, dass die „Einstellung“ im Geist geändert wird.
Das würden so manche als Gehirnwäsche bezeichnen!
Ach, wenn es doch nur so einfach wäre sein Gehirn in die Waschmaschine zu werfen und nach dem Kurzprogramm über einen klaren reinen Geist zu verfügen!

Doch leider läuft es etwas anders:

Nehmen wir an, dein Geist ist ein Gefäß wie eine eingebaute Badewanne  ohne Abfluss. In den Jahren, in denen du auf der Erde bist, haben sich diverse Verunreinigungen (toxische Gedanken, Glaubenssätze und sonstige Gifte) in dem Wasser angesammelt.

Wenn du merkst, dass diese Verunreinigungen deinem eigenen Glück im Weg stehen und du somit die Schnauze von der „dreckigen Suppe“ voll hast, kannst du daran arbeiten dieses Wasser wieder rein zu bekommen. Da du diese Badewanne nicht einfach so entleeren kannst, und sie auch keinen Abfluss hat, ist die einzige Möglichkeit zu mehr Klarheit zu kommen,  sauberes Wasser hinzuzufügen.
Somit läuft die Badewanne über und je länger du sauberes Wasser hinzufügst, desto mehr läuft die Wanne über und desto klarer wird es in ihr. Ob die Mission „klares Wasser in der Badewanne“ (klarer Geist) gelingen wird, ist abhängig davon wie konsequent du sauberes Wasser zuführst und wie konsequent du weitere Verunreinigungen unterlässt/verhinderst.

Wenn du an einem klaren Geist arbeitest, reinigst du Seele und Körper auch gleich mit und die Lust auf Verunreinigungen wird immer schwächer. 

Schauen wir uns mal an was „sauberes Wasser“ sein könnte:

  • positive Glaubenssätze/Affirmationen (auf Liebe basierend)
  • gesunde natürliche Ernährung
  • frische Luft/Sonne
  • Aufenthalt in der Natur
  • Bewegung
  • Persönlichkeitsbildende Bücher/Seminare/Workshops/Programme
  • Selbstliebe stärken
  • Umgang mit Menschen die dich inspirieren/stärken
  • „Themen“ (=Fehlprogrammierungen) durch Richtigstellung auflösen

Was sind Verunreinigungen?

  • Negative Glaubenssätze (auf Angst basierend)
  • Umgang mit toxischen Menschen (Achtung! Automatisches Update!)
  • Zeitung lesen (Nachrichten sind generell manipulativ und negativ gehalten)
  • Fernsehen (ausgenommen gezielt ausgewählte Filme)
  • industrielle Fertignahrung
  • Softdrinks
  • ständiger Konsum von Alkohol/Nikotin/Koffein und anderer Drogen
  • „Themen“ aufrechterhalten/ Weigerung auf die Fehlprogrammierung hinzuschauen

Zum Umgang mit toxischen Menschen werden wir demnächst einen eigenen Artikel herausbringen – stay tuned!

Wenn du auf der Suche nach jemandem bist, der dich auf dem Weg zu einem klareren Geist begleitet, jemandem der dich in deiner Konsequenz unterstützt, dann besuche unsere Website, um nähere Informationen zu erhalten.

Wir helfen Menschen dabei ihr Leid zu beenden und ihre Berufung zu leben! zur Traumcoach Website

Persönlichkeitsentwicklung führt zu einem freien, entspanntem und glücklichen Leben!

Hol dir jetzt das E-book „Persönlichkeit bewusst entwickeln“

DAS BESTE COACHING DER WELT

Das beste Coaching der Welt ist zugleich das intensivste und auch kostengünstigste!

Haben wir dich neugierig gemacht?
Unser Spezialgebiet ist es Menschen auf genau dieses Coaching vorzubereiten, ihnen klar zu machen, dass sie dieses Coaching in ungeahnte Glückseligkeit führen kann. Das funktioniert allerdings nur, wenn sie sich bewusst dafür entschieden haben und wissen was sie tun – meistens zumindest.

In diesem Coaching bist du gleichzeitig Lehrer und Schüler, du lehrst und lernst, du bist Spiegel und schaust in den Spiegel. Während sich die Egos aneinander reiben gilt es sich zu erinnern, an das was übrig bleibt, wenn alle Missverständnisse und Ängste wegfallen.
Die LIEBE, sie ist die Uressenz von allem was ist. Sie ist die Basis auf der alles andere aufbaut.

Das beste, intensivste und kostengünstigste Coaching von dem wir sprechen ist die PAARBEZIEHUNG.

Wenn zwei Menschen mit dem tiefen Wunsch zu wachsen aufeinander treffen und bereit sind „all in“ zu gehen – komme was da wolle – werden beide rasant in ihrer Persönlichkeit wachsen.

Meist sind sich Paare allerdings dem natürlichen Streben nach Wachstum nicht bewusst,  werden aber trotzdem von einer Prüfung in die nächste geschleudert. Da das Ziel fehlt und auch der Weg nicht bewusst gewählt wurde, gibt man auf und sucht sich jemand anderen, um sich nach der ersten Phase der  Verliebtheit zu wundern, dass dieser einem den selben Spiegel aufzeigt.
Das bedeutet es gibt ähnliche Probleme wie in der vorigen Beziehung. Und diese kommen immer wieder und wieder bei nächsten und beim übernächsten – solange bis man diese Aspekte in sich gelöst hat und persönlich gewachsen ist.

Wir helfen Menschen dabei zu erkennen, dass alles von einem selbst ausgeht, und motivieren sie dazu die volle Verantwortung für ihr Leben zu übernehmen. Denn Verantwortung bringt gleichzeitig auch die Macht mit, gewünschte Veränderungen im eigenen Leben vorzunehmen.

Wir sind davon überzeugt, dass eine auf allen Ebenen harmonische Paarbeziehung nur möglich ist, wenn beide Partner bereit sind und auch bewusst entschieden haben, die beste Version von sich selbst zu leben und dafür bereit sind „all in“ zu gehen.

Gerne helfen wir dir dabei soweit zu kommen, diese Entscheidung zu treffen und dem Weg, deiner persönlichen Entwicklung bis hin zur besten Version deiner selbst, anzutreten.

Du möchtest uns kennen lernen und erfahren wie wir arbeiten und gleichzeitig ein paar schöne Tage mit Gleichgesinnten in der Tiroler Bergwelt verbringen? Dann komm doch zu unserem „TRAUMPARTNER RETREAT“ – Infos und Anmeldung hier 

Sommeraktion  -50% auf die Coachingpakete bis 31. 07. 2016!

 

DIE EINZIGE AKTIE DIE NIE AN WERT VERLIERT

Heute möchten wir dir die BESTEN INVESTITIONEN verraten, um in der Zukunft über mehr Geld zu verfügen!

Die lohnendsten Investitionen deines Lebens sind Investitionen  in DICH SELBST – also in deine PERSÖNLICHKEIT und in deine GESUNDHEIT!
Denn diese Investitionen werden dir das Leben ungemein erleichtern und niemals an Wert verlieren.  Was du in dich investierst, kann dir keiner nehmen.

Es gibt wirklich Menschen die sich jeden Tag mit billigen Lebensmitteln vergiften, weil sie glauben es „geht sich nicht aus“ gute Qualität zu kaufen.

Diese Menschen investieren ihr Geld oft in Besitztümer (die sie meist gar nicht wirklich brauchen) um andere Menschen zu beeindrucken (die sie meist gar nicht wirklich mögen).

Da ihnen die Anerkennung im Außen so wichtig ist (gut dastehen wollen), geht es sich oft nicht mehr aus in das Vorankommen der eigenen Persönlichkeit zu investieren. Was dazu führt, dass alles so bleibt wie es ist. Es ändert sich nichts, wenn du dich nicht änderst!

Wenn du damit wie es ist 1000% glücklich bist, mag das ja im Moment passend erscheinen. Bedenkt man allerdings, dass es in der Natur so etwas wie STILLSTAND nicht gibt und immer dann wenn der Wachstum beendet ist, der Welkprozess startet, dann kann es nicht „gesund“ sein den persönlichen Wachstum einzustellen.

Beginnt man damit in seine Persönlichkeit zu investieren, dann merkt man bald, dass es nicht notwendig ist vor anderen „gut dazustehen“ und kann sich somit viele unnötige Ausgaben (die nicht selten durch schnelleres Rennen im Hamsterrad erwirtschaftet werden)  ersparen. Das führt unweigerlich dazu, dass man mehr Geld zur Verfügung hat, für die Dinge die wirklich wichtig sind! Wobei es die wichtigsten Dinge sowieso geschenkt gibt (Sauerstoff, Wasser, Liebe….)

Wer sich selbst liebt, wird die Ausgaben für seinen persönlichen Wachstum und seine geistige, seelische und körperliche Gesundheit an ERSTE STELLE setzen und mit dem Rest der dann übrig bleibt alles andere bezahlen.

Wir haben uns vor gut 4 Jahren dazu entschlossen, persönlich wachsen zu wollen und sind „all in“ gegangen. Wir haben unser ganzes Erspartes investiert und unsere ganze Zeit.
Wir mussten viel loslassen und zurücklassen, es waren teilweise sehr heftige Prozesse und harte Kämpfe der EGOs.

Wir haben oft gezweifelt, ob  es das alles wert ist, doch die Stimme in unseren Herzen hat immer wieder geflüstert: „Es gibt nichts was wichtiger ist, als sich NACH DEM HÖCHSTEN AUSZURICHTEN!“

Wir wollten die beste Version von uns selbst hervorbringen und dem Weg dorthin bedingungslos folgen. Diese Entscheidung hat uns durch die tiefen Täler und sumpfigsten Gebiete getragen.

Es gab so gut wie niemanden von unseren Freunden, der diesen Weg damals verstehen wollte. Heute haben Menschen aus unserem damaligen Umfeld die Möglichkeit, durch uns für einen Bruchteil der Investitionen und einen Bruchteil der Zeit, die wir für unsere Transformationsproszesse aufgebracht haben, auf unseren Stand und noch weiter zu kommen.

Es war es absolut wert, der Stimme des Herzens zu folgen! Es ist eine so erfüllende und schöne Aufgabe, Menschen dabei zu helfen, ein glücklicheres, freieres und entspannteres Leben zu führen.

Kennst du schon mein Buch „Persönlichkeit bewusst entwickeln“ ?

MAGISCHE MOMENTE ZUM VATERTAG

Liebe Väter,

heute ist mein 2. Vatertag!

Worum geht es für mich an diesem besonderen Tag? Ich glaube es geht weniger darum Blumen und Geschenke zu empfangen sondern vielmehr darum, zu erkennen wie reichlich man in der Rolle eines Vaters schon beschenkt ist. Sich bewusst zu machen welche Ehre es ist Vater zu sein.

Stell dir vor: Dieses kleine Wunder hat sich dich ausgesucht, um in deiner Obhut geborgen aufzuwachsen, und um sich zu rüsten für die Aufgaben die es sich in dieser Welt vorgenommen hat. Es war sich jederzeit sicher, dass du der beste Mann (Vater) dafür bist, denn im Universum wird nichts dem Zufall überlassen!

Das größte Geschenk ist live erleben zu dürfen wie dein Kind (deine Kinder) spielt, schläft, dich wach küsst, dir Dinge zeigt die es gerade entdeckt hat oder dir verdeutlicht was es sonst so möchte.

Zeit mit einem Kind (Kindern) zu verbringen ist für mich nicht nur einfach da sein und nebenher etwas anderes machen, nein es ist voll und ganz MIT DEM KIND (den Kindern) SEIN.  Viel zu viele Väter lassen sich diese magischen Momente mit ihren Kindern von zu viel Arbeit oder sonstigem Stress rauben. Manche glauben auch sie könnten mit den Kindern überfordert sein…

Es ist auch eine Illusion zu glauben, wenn ich erst mal dies und jenes geschafft habe, dann habe ich mehr Zeit für meine Kinder. Das einzige was zählt ist das JETZT, es gibt keine andere Zeit. Was du jetzt nicht tust, machst du nie oder es ist irgendwann zu spät.

Wenn du deine Aufmerksamkeit voll und ganz auf dein Kind (deine Kinder) gerichtet hast, sind sie weder anstrengend noch lästig, sie sind einfach nur süß, voller Freude und Glückseligkeit und bereit diese schönen Gefühle mit dir zu teilen. Diese Momente erfüllen einen mit tiefer Liebe, unendlicher Dankbarkeit und Demut gegenüber dem Wunder leben.

Probiere es einfach aus! Sei voll und ganz MIT deinem Kind (deinen Kindern). Wer wenn nicht dein Kind (deine Kinder) haben deine volle Aufmerksamkeit verdient?

Ich wünsche dir zum Vatertag, dass auch du möglichst viel von dieser wundervollen Zeit mit deinen Kindern verbringen kannst.

Alles Liebe zum Vatertag wünscht dir Martin
(hier mit meiner kleinen Prinzessin)

SONY DSC

PS: Wenn dir dieser Beitrag gefällt dann teile ihn bitte, damit viele Väter von den magischen Momenten erfahren!

DER ANGST EIN SCHNIPPCHEN SCHLAGEN

Wie einige von euch wissen, habe ich den Beruf der Fahrschullehrerin ausgeübt und viele hunderte Schüler im Motorrad-, Auto- und Lastkraftwagenfahren ausgebildet.
Meinem Chef und meiner Quote (wie viele Schüler bei der Prüfung durchfallen) nach, war ich ziemlich gut in dieser Tätigkeit. Was hat mich so erfolgreich gemacht? Ich habe verstanden, dass man dort hinschauen muss, wo man hin möchte. Diese Erkenntnis und meine glasklare Führung machte es mir möglich die Schüler vorbei an ihren Ängsten, Herausforderungen und Problemen positiv durch ihre Prüfung zu bringen.

Bei ganz hartnäckigen Fällen versuchten wir gemeinsam im Vorfeld den „worst case“ (den ungünstigsten Fall) zu bestimmen und dann zu entscheiden ob wir trotzdem weiter machen. Was soll ich sagen, es haben ausnahmslos alle weitergemacht.

Die Tatsache ist nämlich, dass unsere Ängste und die Gefühle die damit verbunden sind IMMER SCHLIMMER sind als die Katastrophe selbst.
Genau deshalb ist es so wichtig nicht weiter auf die Ängste zu achten sondern nach dem Ziel Ausschau zu halten und uns auf dieses zuzubewegen.

Wenn du mit einem Fahrzeug unterwegs bist, schaust du auch auf die Straße und starrst nicht die BÄUME  oder gar den Gegenverkehr an!!

Ein berühmter Rennfahrer wurde einmal danach gefragt sein ERFOLGSREZEPT preiszugeben. Seine knappe Antwort war: „Schau nicht auf die Mauer!“

Wie oft verbringst du deine Zeit damit dir Sorgen zu machen und deine Probleme zu wälzen. Albert Einstein war sich sicher: „Man kann Probleme nicht mit der selben Denkweise lösen wie sie entstanden sind“.

Deine Probleme/Ängste werden durch deine Energie die du ihnen laufend schenkst nur größer und größer und damit deine Lebensqualität immer schlechter und schlechter.

Der einzige Weg Probleme/Ängste kleiner zu machen, ist sie nicht mehr zu beachten. Du glaubst das geht nicht? Ich sage dir es geht nicht, wenn du weiterhin den Fokus auf deinen Problemen/Ängsten hast. Probiere es einfach aus – einen Tag lang, eine Woche, einen Monat, ein Leben lang.

Immer dann wenn ich auf mein Ziel fokussiert war, haben sie die Wege geebnet und meine Träume sind wahr geworden! Denk zurück ob es bei dir auch so war! Die besten Dinge entstehen immer aus der Leichtigkeit und der Fokussierung auf das Ziel heraus.

Dinge leben (wachsen) durch Beachtung und hören durch Nichtbeachtung auf zu sein.

Schau weg von der „Mauer“ und lenke deinen Fokus auf dein Ziel!

2170352614213

Wenn du mehr darüber wissen willst, wie ich mir mein Leben einfacher, glücklicher und freier gestalten konnte, lies doch mein brandneues BUCH, das ich dir hier im Juni kostenfrei zum Download anbiete:

PERSÖNLICHKEIT BEWUSST ENTWICKELN 
-Es gibt nichts anderes zu tun-

Persönlichkeit bewusst entwickeln